vergrößern verkleinern
Bastian Schweinsteiger
Bastian Schweinsteiger war als Kapitän der deutschen Nationalmannschaft stimmberechtigt © Getty Images

Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft gibt eine seiner Stimmen dem Drittplatzierten der Weltfußballer-Wahl. Außerdem votiert der Red Devil für zwei Deutsche.

Bastian Schweinsteiger hat bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2015 für Neymar abgestimmt. Das geht aus dem von der FIFA veröffentlichten Stimmen-Dokument hervor.

Demnach gab der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft dem Brasilianer vom FC Barcelona seine Drittestimme, die einen Punkt Wert ist.

Seine Erststimme, die fünf Punkte zählt, erhielt Welttorhüter Manuel Neuer. Schweinsteigers Zweitstimme und damit drei Zähler ging an Thomas Müller.

Neymar war bei der Verleihung des Ballon d'Or Dritter hinter Lionel Messi und Cristiano Ronaldo geworden. Neuer kam auf Platz sieben, Müller wurde Sechster.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel