vergrößernverkleinern
Michael Oenning, trainerte in der Bundesliga den Hamburger SV und 1. FC Nürnberg
Michael Oenning, trainerte in der Bundesliga den Hamburger SV und 1. FC Nürnberg © Getty Images

Der frühere Bundesliga-Coach Michael Oenning (Hamburger SV, 1. FC Nürnberg) ist nach über vierjähriger Abstinenz zurück im Trainergeschäft. Der 50-Jährige wurde am Samstag beim ungarischen Erstliga-Aufsteiger Vasas Budapest als Nachfolger von Interimstrainer Simon Antal vorgestellt.

Zur Vertragsdauer machte der sechsmalige Meister keine Angabe. Vasas steht nach 19 Spieltagen nur dank der besseren Tordifferenz auf einem Nichtabstiegsplatz.

Deutsche Trainer stehen in Ungarn derzeit hoch im Kurs. Chef-Trainer Bernd Storck und sein Co-Trainer Andreas Möller führten die Nationalmannschaft zur ersten EM-Teilnahme seit 1972, der frühere HSV- und BVB-Coach Thomas Doll gewann mit Ferencvaros Budapest 2015 den Pokal führt mit dem Rekordmeister die Tabelle mit 18 Punkten Vorsprung an.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel