vergrößernverkleinern
Werder Bremen v Eintracht Braunschweig - Bundesliga
Eljero Elia spielte von 2012 bis 2015 für Werder Bremen © Getty Images

Der frühere Bremer Eljero Elia sorgt in den Niederlanden für Schlagzeilen: Wegen einer Schlägerei muss er eine Nacht im Gefängnis verbringen. Es ist nicht der erste Vorfall.

Eine Nacht im Gefängnis musste der ehemalige Bundesligaprofi Eljero Elia von Feyenoord Rotterdam zubringen. Das berichten niederländische Medien. Er soll in eine Schlägerei am vergangenen frühen Freitagmorgen verwickelt gewesen sein.

Ein 26-Jähriger aus Delft, der kurzzeitig das Bewusstsein verloren hatte, war unter anderem mit einem Nasenbeinbruch ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Als Tatverdächtiger wurde Elia, der früher für den Hamburger SV und Werder Bremen in der Bundesliga spielte, von der Polizei vorgeladen. Bereits im Jahr 2008 stand Elia unter dem Verdacht der Körperverletzung und wurde zu einer Geldstrafe verurteilt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel