vergrößernverkleinern
FBL-ESP-LIGA-REALMADRID-CELTA
Cristiano Ronaldo traf am Wochenende gegen Celta Vigo gleich viermal © Getty Images

Mit seinem Viererpack gegen Celta Vigo schießt sich Cristiano Ronaldo im Rennen um den Goldenen Schuh an die Spitze. Zwei Bundesliga-Stars sind im Verfolgerfeld.

Superstar Cristiano Ronaldo von Real Madrid hat in der europäischen Torjägerwertung um den Goldenen Schuh mit 27 Toren und dem Wert 54 die Führung übernommen.

Dem 31-Jährigen war am vergangenen Samstag gegen Celta Vigo (7:1) ein Viererpack gelungen. Ronaldo löste den Brasilianer Jonas (26/52) von Benfica Lissabon ab.

Ebenfalls jeweils 26 Treffer und den Wert 52 weisen Luis Suárez (FC Barcelona) und Gonzalo Higuain (SSC Neapel) auf.

Auf dem fünften Platz rangiert der Münchner Robert Lewandowski (23/46) vor dem Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang (22/44). Siebter ist Lionel Messi (FC Barcelona/21/42).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel