vergrößernverkleinern
Justin Kluivert
Justin Kluivert (l.) hat bei Ajax Amsterdam seinen ersten Profivertrag unterschrieben © Getty Images

Der Sohn des ehemaligen Ajax- und Barca-Stürmers Patrick Kluivert tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Und Justin Kluivert hat ehrgeizige Ziele.

Justin Kluivert, Sohn des ehemaligen niederländischen Nationalspielers Patrick Kluivert, tritt bei Ajax Amsterdam in die Fußstapfen seines Vaters.

Der 16 Jahre alte Offensivspieler hat beim niederländischen Erstligisten seinen ersten Profivertrag mit einer Laufzeit bis 2019 unterschrieben.

"Das bedeutet mir sehr viel und ist eine Belohnung für das, was ich bisher geleistet hab", sagte Kluivert, der seit neun Jahren die verschiedenden Nachwuchsmannschaften der Ajax-Talentschmiede durchlaufen hat.

Sein Vater, der seine erfolgreiche internationale Karriere ebenfalls bei Ajax startete, reagierte voller Stolz auf die Vertragsunterzeichnung seines Sohnes.

Im kommenden Jahr soll Justin Kluivert trotz seines Vertrags zunächst in der A-Jugend spielen. "Ich möchte für die Mannschaft wichtig sein und danach schnell in die erste Mannschaft aufrücken", sagte Kluivert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel