vergrößernverkleinern
Panama v United States: Third Place - 2015 CONCACAF Gold Cup
Jürgen Klinsmann startet mit einem Sieg in die Vorbereitung auf die Copa America © Getty Images

Jürgen Klinsmann startet mit einem Erfolgserlebnis gegen Puerto Rico in die Vorbereitung auf die Copa America. Ein zukünftiger HSV-Profi trifft für die US-Auswahl.

Trainer Jürgen Klinsmann ist mit der Nationalmannschaft der USA erfolgreich in die Vorbereitung auf die Copa America gestartet.

Der WM-Achtelfinalist siegte in seinem ersten Testspiel in Puerto Rico 3:1 (2:1). Bobby Wood vom Bundesligisten Hamburger SV steuerte das zwischenzeitliche 2:0 (34.) bei.

Auch John Brooks von Hertha BSC gehörte zur Startelf, Julian Green von Bayern München (62.) und Fabrice Picault vom FC St. Pauli (71.) wurden eingewechselt.

Die weiteren Tore im ersten Länderspiel gegen das US-Außengebiet erzielten Tim Ream (20.) und Paul Arriola (56.). Nur sechs Spieler aus dem 23-köpfigen Aufgebot für die Copa standen auf dem Platz.

Erst bei den weiteren Tests am kommenden Donnerstag gegen Ecuador und drei Tage später gegen Bolivien kann Klinsmann auf sein komplettes Team zurückgreifen.

Die 45. Auflage der Copa America, die zum 100-jährigen Jubiläum in zehn US-Städten ausgespielt wird, beginnt am 3. Juni gegen Kolumbien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel