vergrößernverkleinern
Arjen Robben fehlt dem FC Bayern schon seit Mitte März
Arjen Robben fehlt dem FC Bayern schon seit Mitte März © Getty Images

Der Star des FC Bayern kann zwar seit Monaten nicht spielen, wird aber dennoch einige Tage mit der niederländischen Nationalelf im Trainingslager in Portugal verbringen.

Der verletzte Arjen Robben vom FC Bayern ist am Samstagabend im Trainingslager der niederländischen Nationalmannschaft im portugiesischen Lagos eingetroffen.

Wie der niederländische Verband KNVB mitteilte, wird der 32-Jährige auf Wunsch von Bondscoach Danny Blind einige Tage mit der Elftal verbringen.

Robben setzt in Portugal sein Rehabilitationstraining fort. Der Flügelflitzer hatte sich im März eine Oberschenkelverletzung zugezogen.

Bei den Länderspielen gegen die EM-Teilnehmer Polen (1. Juni) und Österreich (5. Juni) wird Robben nicht auflaufen.

Blind hofft, dass seine junge Mannschaft von der Erfahrung und dem Wissen des deutschen Meisters profitieren kann.

Am Freitag erreichte Oranje im Freundschaftsspiel gegen Irland in Dublin ein 1:1-Unentschieden.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel