vergrößernverkleinern
Steve Evans ist nicht mehr Trainer von Leeds United
Steve Evans ist nicht mehr Trainer von Leeds United © Getty Images

Traditionsklub Leeds United trennt sich von Teammanager Steve Evans. Der englische Zweitligist setzt damit seinen unglaublichen Trainer-Verschleiß fort.

Der englische Zweitligist Leeds United hat sich nach sieben Monaten von Trainer Steve Evans getrennt.

Der dreimalige Meister ist damit wieder auf der Suche nach einem neuen Trainer - dem siebten, seit Präsident Massimo Cellino den Verein im April 2014 übernommen hat.

"Wir haben entschieden, dass ein neuer Ansatz nötig ist, um unsere Ziele in der neuen Saison zu erreichen", sagte der oft kritisierte Klub-Boss Cellino.

Evans hatte den Traditionsverein im Herbst 2015 als 18. übernommen und immerhin auf Platz 13 geführt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel