vergrößernverkleinern
Hertha BSC Berlin v VfL Wolfsburg - Bundesliga
Marcelinho hat noch nicht genug © Getty Images

Der frühere Bundesliga-Star Marcelinho ist auf seiner Wandertour durch Brasiliens Profifußball beim Drittligisten Ypiranga FC angekommen.

Der Klub aus der südbrasilianischen Stadt Erechim ist für den 41-Jährigen bereits die sechste Station allein in den vergangenen zwei Jahren.

Marcelinho hatte in der Bundesliga zwischen 2001 und 2006 155 Bundesligaspiele für Hertha BSC bestritten und dabei 65 Tore erzielt.

Nach einem halben Jahr in der Türkei kehrte der sechsmalige Nationalspieler 2007 für eineinhalb Spielzeiten nach Deutschland zurück und absolvierte 50 Spiele für den VfL Wolfsburg (12 Tore).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel