vergrößernverkleinern
FBL-ENG-PR-MAN CITY-SUNDERLAND
Joe Hart hat bei Manchester City seinen Stammplatz verloren © Getty Images

Der neue Teammanager Sam Allardyce stützt dem bei Manchester City aussortierten Nationaltorwart Joe Hart den Rücken und garantiert ihm einen Kaderplatz.

Englands neuer Teammanager Sam Allardyce will weiterhin am im Verein aussortierten Nationaltorwart Joe Hart von Manchester City festhalten.

"Joe wird im Kader sein, definitiv", sagte der 61-Jährige am Montag. Allardyce wird am Sonntag den Kader für das erste WM-Qualifikationsspiel am 4. September gegen die Slowakei benennen.

Video

Hart bekommt bei ManCity vom neuen Teammanager Pep Guardiola keine Steine für einen Wechsel in den Weg gelegt. In Manchesters ersten beiden Ligaspielen hatte der frühere Meister-Trainer von Bayern München statt auf den bisherigen Stammtorhüter Hart auf den 34-jährigen Willy Caballero gesetzt.

Zudem stehen die Citizens angeblich kurz vor der Verpflichtung von Chiles Nationaltorwart Claudio Bravo vom spanischen Champion FC Barcelona.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel