vergrößernverkleinern
Luis Suarez Awarded Golden Boot
Luis Suarez präsentiert stolz seine Trophäe für den besten Torjäger in Europa © Getty Images

Der Stürmer des FC Barcelona glaubt nicht, dass er eine Chance gegen Cristiano Ronaldo und Lionel Messi hat. Beim Ballon d'Or gehe es mehr um Marketing als um Leistung.

Luis Suarez hat gerade erst den Goldenen Schuh für den besten Torjäger Europas bekommen. Dass er wegen seiner 40 Treffer in einer Saison Aussichten auf den Titel des Weltfußballers hat, glaubt er aber nicht.

"Der Ballon d'Or hat mehr mit Marketing und Presse zu tun als mit den Leistungen auf dem Platz. Ich habe all meine Trophäen verdient, die ich bekommen habe. Der Goldene Schuh ist für die meisten Tore und es gibt keine Möglichkeit, mir den wegzunehmen", sagte der Stürmer des FC Barcelona.

Gegen die beiden anderen Nominierten Cristiano Ronaldo und Lionel Messi, die die Trophäe seit 2007 immer untereinander ausmachten, sei er chancenlos. "Beim Ballon d'Or habe ich keine Chance, weil es mit Marketing zu tun habt. Und das habe ich nicht", sagte der Stürmer des FC Barcelona und erklärte, was sein großer Traum ist. "Mein Ziel ist es, noch einmal die Champions League zu gewinnen, das wäre toll."

Dieses Jahr ist Ronaldo von Real Madrid der Favorit auf die prestigeträchtige Auszeichnung, weil er mit den Königlichen die Champions-League gewonnen hatte und zudem Europameister mit Portugal wurde. Suarez glaubt aber, dass sein Barca-Teamkollege Messi den Portugiesen abhängen könnte. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel