vergrößernverkleinern
Robert Lewandowski und Carlo Ancelotti beim FC Bayern
Sein aktueller Schützling Robert Lewandowski (l.) gehört zu Carlo Ancelottis Top-3-Stürmern © Imago

Carlo Ancelotti nennt in einem Interview die seiner Meinung nach besten Stürmer der Welt. Zwei seiner drei Favoriten hat der italienische Coach schon selbst trainiert.

Als Spieler war Carlo Ancelotti nicht unbedingt fürs Toreschießen verantwortlich, in über 280 Spielen in der italienischen Serie A erzielte der ehemalige Mittelfeldspieler gerade einmal 22 Tore.

Als langjähriger Trainer aber hat der Coach des FC Bayern natürlich auch ein gutes Auge für Offensivkünstler - und hat bei Juventus, Milan, Chelsea, PSG, Real Madrid und nun in München mit einigen der besten Stürmer der Welt zusammengearbeitet.

Wer aber sind seiner Meinung nach die Besten? Auf diese Frage gab Ancelotti nun in der italienischen Tuttosport eine Antwort.

Video

Angesprochen auf die 90 Millionen Euro, die sein Ex-Klub Juventus vor der Saison für Gonzalo Higuain hinblätterte, antwortete Ancelotti trocken: "90 Millionen für Higuain sind in Ordnung, große Spieler kosten nun mal Geld."

Der Argentinier, mit dem Ancelotti bei Real Madrid im Sommer 2013 nur kurz das Vergnügen hatte, sei schließlich einer der besten Mittelstürmer der Welt - "gemeinsam mit Luis Suarez und Robert Lewandowski".

Lewandowski hat aktuell beste Torquote

Über seinen aktuellen Schützling vom FC Bayern ist Ancelotti voll des Lobes. Lewandowski sei "ein seriöser Spieler", der zwar keine großen Witze reiße, dafür aber "mit einer beeindruckenden Konstanz Tore erzielt".

Aktuell allerdings läuft es für Lewandowski zumindest in der Bundesliga nicht wie erhofft: In den letzten sieben Liga-Partien traf er lediglich beim 3:1 in Augsburg doppelt, insgesamt stehen nach 16 Pflichtspielen aber dennoch starke 14 Tore für den FC Bayern zu Buche - und damit auch mehr als für Higuain und Suarez.

Der Juve-Stürmer bringt es in 16 Spielen auf neun Treffer, Suarez steht für Barca nach ebenso vielen Spielen bei elf Treffern, hat mit sechs Assists aber immerhin die meisten Torvorlagen unter Ancelottis Top 3 vorzuweisen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel