vergrößernverkleinern
New Zealand v United States
Jürgen Klinsmanns Vertrag läuft bis 2018 © Getty Images

Jürgen Klinsmann will auch in Zukunft das Nationalteam der USA trainieren. Sein Ziel ist Weltmeisterschaft in Russland. Sein Vertrag läuft bis 2018.

Der neue DFB-Ehrenspielführer Jürgen Klinsmann will trotz wiederkehrender Spekulationen über ein Engagement in Europa auch zukünftig Trainer der US-Fußballer bleiben.

"Ich möchte noch ein bisschen weitermachen und Deutschland bei der WM 2018 in Russland ein wenig ärgern", sagte der 52-Jährige nach seiner Ernennung beim DFB-Bundestag in Erfurt: "Es macht riesigen Spaß."

Seit 2011 trainiert der Architekt des Sommermärchens die US-Auswahl. Bisher blieben die große Erfolge aber aus.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel