vergrößernverkleinern
FC Rubin Kazan v FC Rostov Rostov-On-Don - Russian Premier League
Sardar Azmoun (l.) blieb ein Tor gegen Rubin Kasan verwehrt © Getty Images

Vor der Champions League gegen Bayern kann der FK Rostov wenig überzeugen. Leverkusen-Gegner ZSKA Moskau fährt bei Arsenal Tula einen Pflichtsieg ein.

Der russische Fußballmeister ZSKA Moskau geht mit einem Erfolgserlebnis in der Premjer Liga in das Champions-League-Heimspiel am Dienstag (ab 18 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) gegen Bayer Leverkusen.

Bei FK Arsenal Tula gewannen die Moskowiter 1:0 (1:0). Der Bulgare Georgi Milanow (20.) erzielte das Tor des Tages.

FK Rostov musste sich dagegen vor dem Heimspiel am Mittwoch (ab 18 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) gegen Rekordmeister Bayern München mit einem torlosen Unentschieden bei Rubin Kasan begnügen. ZSKA hat 25 Punkte auf dem Konto, Rostov 21. Tabellenführer Spartak Moskau hat 31 Zähler auf dem Konto.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel