vergrößernverkleinern
Gedion Zelalem (l.) will den FC Arsenal offenbar verlassen © Getty Images

Weil Gedion Zelalem beim FC Arsenal keine Rolle spielt, plant er offenbar den Abgang im Winter. Dabei soll Borussia Dortmund gewillt sein, den 19-Jährigen zu binden.

Gedion Zelalem war bis vor einiger Zeit eines der begehrtesten Talente im internationalen Fußball. Beim FC Arsenal sollte der Deutsch-Amerikaner nach und nach ans Profiteam herangeführt werden - doch der mittlerweile 19-Jährige schafft bei den Gunners auch in der laufenden Saison nicht den Durchbruch.

Weil Zelalem mit seiner Rolle verständlicherweise unzufrieden ist, könnte sich laut Mirror in der Winterpause etwas tun. Wie das Blatt schreibt, ist Borussia Dortmund an dem zentralen Mittelfeldspieler interessiert und könnte ihn im Januar abwerben.

Dass Zelalem trotz seiner Reservistenrolle eine Menge Talent besitzt, davon ist nicht nur sein Teamkollege Jack Wilshere überzeugt: "Er spielt Pässe, die nicht viele können und der Ball ist sein Freund."

Die Highlights aus den internationalen Ligen in Scooore! – Internationales Fußball Magazin im Free-TV auf SPORT1

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel