vergrößernverkleinern
Didier Drogba liegt ein etwas anderes Angebot vor © Getty Images

Altstar Didier Drogba liegt ein etwas anderes Angebot vor: Ein brasilianischer Klub bietet der Chelsea-Legende neben einem üppigen Gehalt ein gepanzertes Fahrzeug.

Altstar Didier Drogba könnte dank eines absolut irren Angebots bald für einen brasilianischen Klub auflaufen.

Nach Informationen von Goal Brazil  bietet der Verein Corinthians aus Sao Paulo dem mittlerweile 38 Jahre alten Stürmer von der Elfenbeinküste neben knapp 29.000 Euro Wochengehalt zusätzlich ein gepanzertes Auto!

Doch das ist noch nicht alles: Regelmäßige Erste-Klasse-Flugtickets, ein luxuriöses Zuhause und ein persönlicher Übersetzer sollen noch in dem Paket sein, das Corinthians für den früheren Champions-League-Helden des FC Chelsea schnüren will.

Drogba soll Sturmprobleme lösen

Doch keines dieser Geschenke reicht an den "Knight XV Armoured SUV" heran, wie die offizielle Bezeichnung für Drogbas neuen Schlitten sein soll. Mit einer beeindruckenden Innenausstattung und dem brachial anmutenden Äußeren soll Drogba, der derzeit vereinslos ist, von einem Wechsel nach Sao Paulo überzeugt werden.

Drogba, der mit seinem Wechsel zu Shanghai Shehua im Jahr 2012 zeigte, dass er für gute Angebote durchaus empfänglich ist, soll bei Sao Paulo die offensichtlichen Sturmprobleme lösen.

Der beste Torjäger Guilherme kam in der vergangenen Saison auf gerade einmal sechs Treffer für die Brasilianer. Drogba spielte bis vor kurzem noch für Montreal Impact in der amerikanischen Liga MLS.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel