vergrößernverkleinern
Pierre-Michel Lasogga ist mit seinem neuen Verein auf Erfolgskurs © Imago

Pierre-Michel Lasogga setzt sich mit seinem neuen Verein an die Spitze der zweiten englischen Liga. Dass er überhaupt spielt, ist alles andere als selbstverständlich.

HSV-Leihgabe Pierre-Michel Lasogga bleibt mit dem englischen Zweitligisten Leeds United in der Erfolgsspur.

Der Angreifer feierte mit dem früheren Meister am siebten Spieltag der Football Championship gegen Birmingham City ein 2:0 (1:0). Leeds kletterte durch den fünften Saisonsieg (zwei Unentschieden) an die Tabellenspitze.

Lasogga, der sich am vergangenen Samstag mit zwei Toren beim 5:0-Kantersieg gegen Burton Albion eingeführt hatte, bereitete an der Elland Road die Tore von Samuel Saiz (17.) und Stuart Dallas (90.+1) vor. 

Trainer "in Kontakt" mit Lasoggas Freundin

Dass der 25-jährige Lasogga überhaupt von Beginn an auflaufen konnte, war für seinen Trainer Thomas Christiansen ein Grund zur Freude - Lasoggas Freundin Salina erwartet in Kürze Nachwuchs.

"Ich stehe in engem telefonischen Kontakt zu seiner Partnerin und werde ihr sagen, dass das Baby nicht vor Dienstagnacht kommen soll", hatte der frühere Bundesliga-Torschützenkönig Christiansen vor dem Spiel gescherzt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel