vergrößernverkleinern
Ronaldinho spielte von 2003 bis 2008 für den FC Barcelona © Getty Images

Brasilien-Legende Ronaldinho steht vor einer Rückkehr zum FC Barcelona. Er soll der neue Star des Veteranen-Teams werden und als Botschafter arbeiten.

Fünf Jahre lang hat Ronaldinho die Fans des FC Barcelona mit Traumtoren und technischen Schmankerln der Extraklasse verzückt. Nun steht die brasilianische Spielmacher-Legende vor einer Rückkehr zu den Katalanen - als Spieler des Veteranen-Teams.

Ronaldinho soll Benefizspiele bestreiten

Das berichtet die Barca-nahe Zeitung Mundo Deportivo. Demnach soll der mittlerweile 36-Jährige seinen ursprünglichen Plan verworfen haben, noch einmal für eine Profi-Mannschaft in einer Übersee-Liga aufzulaufen und stattdessen bereit sein, regelmäßig Benefizspiele mit der Legenden-Auswahl seines Ex-Klubs zu bestreiten.

Zuletzt war "Ronnie" schon als Botschafter für den spanischen Meister in den Vereinigten Staaten von Amerika tätig. Diese Rolle soll er dem Bericht zufolge künftig weiter innehaben.

In Rivaldo hatte Barca vor kurzem bereits eine Vereinsikone zurückgeholt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel