Video

Der Spanier muss im Viertelfinal-Hinspiel der Copa del Rey bei Real Sociedad San Sebastian zur Halbzeitpause vom Feld. Sein Trainer aber macht den Fans Hoffnung.

Der FC Barcelona sorgt sich um seinen Kapitän Andres Iniesta.

Der Mittelfeldspieler musste beim 1:0-Hinspiel-Sieg im Viertelfinale der Copa del Rey bei Real Sociedad San Sebastian zur Halbzeitpause mit muskulären Problemen ausgewechselt werden. Eine Untersuchung am Freitag soll nun Aufschluss über die Schwere der Verletzung geben.

"Er hatte leichte Schmerzen und wird nun von den Ärzten untersucht werden", sagte Barca-Coach Luis Enrique: "Ich hoffe, dass es keine ernsthafte Verletzung ist."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel