Video

Für Atletico Madrid rückt die Meisterschaft in Spanien in weite Ferne. Gegen Villarreal verliert der Champions-League-Halbfinalist durch ein spätes Gegentor.

Atletico Madrid hat wohl auch die letzte Chance auf den Titelgewinn in der spanischen Primera Division verspielt.

Eine Woche vor dem Halbfinal-Hinspiel der Champions League beim Stadtrivalen Real Madrid unterlag die Mannschaft von Trainer Diego Simeone dem FC Villarreal mit 0:1 (0:0). Den späten Siegtreffer der Gäste erzielte der Deutsch-Italiener Roberto Soriano (82.).

Atletico hat bei vier verbleibenden Spielen bereits sieben Punkte Rückstand auf das Spitzenduo FC Barcelona und Real (beide 75). Barca hat zudem ein Spiel weniger absolviert, Real sogar zwei (SERVICE:. Die Tabelle).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel