vergrößernverkleinern
FBL-WC-2018-CRC-HON
Keylor Navas zog sich in der WM-Quali eine Verletzung zu © Getty Images

Real Madrid muss sich Sorgen um seinen Torhüter machen. Keylor Navas kehrt mit einer Verletzung von der WM-Quali zurück und wird gegen Getafe wohl ausfallen.

Der spanische Rekordmeister Real Madrid sorgt sich um seinen Torwart Keylor Navas.

Nach Angaben des Champions-League-Siegers hat sich der Keeper von WM-Teilnehmer Costa Rica beim 1:1 im Qualifikationsspiel gegen Honduras eine Oberschenkelverletzung zugezogen.

Der 30-Jährige wird wegen seiner Blessur aller Voraussicht nach am Sonntag in der Liga im Gastspiel beim FC Getafe ausfallen.

Ob Navas am kommenden Dienstag in der Champions League gegen Tottenham Hotspur wieder zur Verfügung steht, ist derzeit noch unklar. Als Vertreter steht Kiko Casilla zur Verfügung. Neben Navas müssen derzeit auch die angeschlagenen Mateo Kovacic, Daniel Carvajal und Gareth Bale kürzer treten.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel