Video

Der Argentinier schießt den Titelverteidiger gegen Stade Rennes zum Sieg. In der Tabelle rücken die Hauptstädter dem Spitzenreiter Olympique Lyon dicht auf die Pelle.

Paris St. Germain bleibt Tabellenführer Olympique Lyon in der Ligue 1 weiter auf den Fersen.

Zum Auftakt des 23. Spieltags setzte sich der Titelverteidiger zuhause gegen Stade Rennes mit 1:0 (1:0) durch.

Das Tor des Tages fiel schon in der 29. Minute: Nach einem Foul an Zlatan Ibrahimovic gab es Freistoß für die Hauptstädter. Was folgte, war eine Traumkombination, die Ezequiel Lavezzi mit seinem dritten Saisontreffer abschloss.

In der Tabelle ist Lyons Vorsprung auf Paris damit zumindest vorübergehend auf einen Punkt geschmolzen. Olympique muss am Sonntag beim AS Monaco ran.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel