Video

Paris Saint-Germain wird im Achtelfinale des französischen Pokals seiner Favoritenrolle gerecht. Bereits vor der Pause stellt der Meister gegen Nantes die Weichen auf Sieg.

Paris Saint-Germain ist im Coupe de France ins Viertelfinale eingezogen.

Der französische Meister bezwang im Achtelfinale Ligarivale FC Nantes 2:0 (2:0). Superstar Zlatan Ibrahimovic saß nur auf der Bank.

Edinson Cavani (19.) erzielte die Führung für PSG. Der Uruguayer fälschte einen Freistoß von David Luiz noch entscheidend ab. In der 34. Minute erhöhte Yohan Cabaye nach einem Patzer von Nantes' Keeper Maxime Dupe auf 2:0.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel