Video

Die Mannschaft von Willy Sagnol bezwingt Saint-Etienne und rückt bis auf einen Punkt an den Konkurrenten heran. Ein Uruguayer erzielt das entscheidende Tor kurz vor der Pause.

Girondins Bordeaux hat in der Ligue 1 einen wichtigen Sieg im Kampf um die europäischen Plätze gefeiert.

Die Mannschaft von Trainer Willy Sagnol bezwang den Tabellenvierten AS Saint-Etienne mit 1:0 (1:0) und rückte bis auf einen Zähler an den Konkurrenten heran.

St. Etienne verpasste es, den Rückstand auf die Top drei der Tabelle zu verkürzen.

Diego Rolan erzielte das entscheidende Tor für Bordeaux in der 42. Minute.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel