vergrößernverkleinern
Sambou Yatabare (r.) steht Werder Bremen wohl vorerst noch nicht zur Verfügung
Ruben Aguilar (l.) steht mit dem AJ Auxerre im Finale © Getty Images

Der Tabellenelfte der Ligue 1 geht im Halbfinale beim Zweitligisten AJ Auxerre baden und muss seine Träume vom erneuten Pokaltriumph trotz Überzahl begraben.

Für EA Guingamp ist der Traum von der Titelverteidigung im Pokal geplatzt.

Der Tabellenelfte der Ligue 1 unterlag im Halbfinale beim Zweitligisten AJ Auxerre mit 0:1 (0:1). Das Tor des Tages erzielte Frederic Sammaritano schon in der 15. Minute.

In der Schlussphase retteten die Hausherren den knappen Vorsprung nach der Gelb-Roten Karte für Jamel Ait Ben Idir über die Zeit.

Der zweite Finalteilnehmer wird am Mittwochabend im Duell zwischen Paris St. Germain und dem AS Saint-Etienne ermittelt.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel