Video

Ibrahimovic und Cavani ballern beim Kantersieg von PSG gegen Guingamp um die Wette. Cavanis drittes Tor ist der Höhepunkt. Der Titel ist zum Greifen nahe.

Paris St. Germain steht kurz vor der erfolgreichen Titelverteidigung in der Ligue 1.

Der amtierende Meister feierte gegen EA Guingamp einen deutlichen 6:0 (2:0)-Sieg und hat zwei Spieltage vor Saisonende sechs Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten.

Oympique Lyon kann allerdings schon am Samstag im Auswärtsspiel gegen SM Caen nachziehen.

Für die Tore beim Kantersieg waren einmal mehr die Stürmerstars von PSG verantwortlich.

Edinson Cavani glänzte mit einem Hattrick (2., 52. und 70. Spielminute) - sein erster in der Liga. Höhepunkt war Cavanis dritter Treffer, vor dem Marco Verratti Guingamps Abwehr mit einem schnell ausgeführten Lupfer-Freistoß überrumpelte. Der Uruguayer lief unbehelligt Richtung Tor.

Zlatan Ibrahimovic erzielte  einen Doppelpack (18., 90., Elfmeter), Maxwell erzielte das zwischenzeitliche 4:0 (56.).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel