vergrößernverkleinern
FBL-FRA-LIGUE1-PSG-AJACCIO
David Luiz spielt seit 2014 bei Paris St.-Germain © Getty Images

Nachdem er wegen der Terroranschläge zunächst eigentlich nicht nach Paris zurück wollte, reist PSG-Verteidiger David Luiz nun doch wieder in die französische Hauptstadt.

Paris St. Germains Verteidiger David Luiz kehrt nach den Terroranschllägen vom Freitag zurück nach Paris.

Nachdem der 28-Jährige zunächst im Lager der brasilianischen Nationalmannschaft Zweifel geäußert hatte, entschied er sich am Sonntag nun doch zu einer Rückkehr in die französische Hauptstadt. Das berichten lokale Medien in Brasilien.

"Ich mache mir Sorgen. Ich will bei meiner Freundin und meinen Freunden sein, die in Frankreich geblieben sind. Leider muss ich mit dieser Situation leben und trotzdem meinen Job machen", sagte er GloboEsporte vor seiner Abreise zum Flughafen.

Der Verteidiger war zunächst noch bei der Nationalmannschaft in Bahia geblieben. Obwohl Luiz nach seinem Platzverweis aus dem Argentinien-Spiel für die nächste Partie der WM-Quali gegen Peru (Di.) gesperrt ist und Trainer Carlos Dunga für ihn bereits Jemmerson nachnominiert hat, trainierte der PSG-Profi sogar noch mit der Mannschaft.

Schließlich beschloss er aber doch, nach Paris zurückzukehren und diese schwierige Zeit mit seiner Freundin und seinen Freunden in der französischen Hauptstadt zu verbringen.

"Wenn es nach mir ginge, würde ich nicht zurückkehren"

"Für PSG zu spielen, ist mein Job, aber wenn es nach mir ginge, würde ich nicht zurückkehren", hatte Luiz zuvor erklärt: "Ich habe meine Freundin und einige Familienmitglieder und Freunde in Paris. Sie sind alle sehr traurig und haben Angst. Ich weiß nicht, was ich machen werde." 

Luiz lebt mit seiner Freundin Sara Madeira in Paris.

Auch sein Teamkollege, der Uruguayer Edinson Cavani hatte im Kreise der Nationalmannschaft Bedenken geäußert. "Er sagte uns, dass er lieber nicht zurückgehen würde", sagte Alvaro Gonzalez, ein weiterer Nationalspieler Uruguays.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel