vergrößernverkleinern
Bob Bradley
Bob Bradley führte das US-Team bei der WM 2010 ins Achtelfinale © Getty Images

Der französische Zweitligist AC Le Havre wird auf der Suche nach einem neuen Coach fündig. Der Klub aus der Normandie nimmt einen ehemaligen Nationaltrainer unter Vertrag.

Dem französischen Zweitligisten AC Le Havre ist auf der Suche nach einem neuen Trainer ein Coup geglückt.

Der Verein aus der Normandie verpflichtete den früheren amerikanischen Nationalcoach Bob Bradley als neuen Übungsleiter.

Der 57-Jährige, der die USA bei der WM 2010 in Südafrika ins Achtelfinale geführt hatte, arbeitete zuletzt beim norwegischen Erstligisten Stabaek IF und unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

"In Le Havre zu trainieren ist eine neue Herausforderung in meiner Karriere. Ich werde all meine Erfahrung und Expertise einbringen, um den Klub zurück nach oben zu führen", sagte Bradley.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel