Video

Aufatmen Girondins Bordeaux: Nach zuletzt drei sieglosen Spielen in Folge schafft das Team von Trainer Willy Sagnol in der französischen Ligue 1 zuhause gegen EA Guingamp den erhofften Befreiungsschlag.

Cedric Yambere erzielte in der 62. Minute das Tor des Tages.

Durch den Dreier klettert Bordeaux in der Tabelle mit nun 21 Punkten vom 17. auf den zwölften Rang.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel