vergrößernverkleinern
Michy Batshuayi wechselt in die Premier League
Michy Batshuayi wechselt in die Premier League © Twitter/@ChelseaFC

Der FC Chelsea gibt eine Stange Geld für einen jungen Stürmer aus. Der Neuzugang schwärmt von seinem neuen Klub und hat hohe Ziele bei den "Blues".

Der FC Chelsea hat die Verpflichtung von Michy Batshuayi perfekt gemacht.

Der 22-Jährige Belgier, der bei der EM im Achtelfinale gegen Ungarn (4:0) traf, unterschreibt für fünf Jahre bei den "Blues". Der Stürmer kommt für eine kolportierte Ablösesumme von 40 Millionen Euro von Olympique Marseille.

Für OM kam der Stürmer in der vergangenen Saison auf 17 Tore und neun Vorlagen.

"Ich bin begeistert, bei einem der größten Klubs Europas zu unterschreiben und das nächste Kapitel meiner Karriere zu beginnen. Ich hoffe, dass ich Chelsea dabei helfen kann, viele Trophäen zu gewinnen", sagte Batshuayi, dem seine Nationalelfkollegen Eden Hazard und Thibaut Courtois zum Wechsel geraten hatten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel