vergrößernverkleinern
FBL-FRA-LIGUE1-MONACO-ANGERS
Monacos Kamil Glik feiert den Ausgleichstreffer gegen Angers © Getty Images

AS Monaco hat in der französischen Ligue 1 wieder die Tabellenführung übernommen. Das Team aus dem Fürstentum besiegte am 7. Spieltag Angers SCO mit 2:1.

Die Tore für Monaco erzielten Kamil Glik (66. Spielminute) und Dickson Nwakaeme (76.) per Eigentor.

Am Sonntag kann OGC Nizza mit einem Sieg bei AS Nancy wieder an Monaco vorbeiziehen.

Monaco empfängt am Dienstag am 2. Spieltag der Champions-League-Gruppenphase Bayer Leverkusen (ab 20.30 Uhr im LIVETICKER)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel