vergrößernverkleinern
FBL-FRA-LIGUE1-NICE-MARSEILLE
Mario Balotelli (l.) kämpft mit Nizza um die Spitze © Getty Images

Mario Balotelli und Co. greifen in Frankreich nach der Tabellenführung. Das Team von Lucien-Favre misst sich im Spitzenspiel mit dem AS Monaco.

Topspiel in der Ligue 1: Am sechsten Spieltag fordert OGC Nizza den Spitzenreiter AS Monaco.

Der Tabellenzweite will sich mit einem Sieg die Tabellenführung übernehmen und Titelverteidiger Paris Saint-Germain, das klar gegen Dijon gewann, wieder hinter sich lassen. 

In der UEFA Europa League (LIVE auf SPORT1) hatte Nizza im Auftaktspiel gegen den FC Schalke eine knappe Niederlage einstecken müssen, in der französischen Liga ist das Team des ehemaligen Bundelsliga-Trainers Lucien Favre  noch ungeschlagen.

Selbes gilt aber auch für den AS Monaco, der sogar noch einen Sieg mehr auf dem Konto hat – die Neuzugänge Mario Balotelli und Dante stehen also mit Nizza vor einer denkbar schweren Aufgabe.

SPORT1 begleitet das Spiel ab 18.50 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel