vergrößernverkleinern
Der AS Saint-Etienne trug das Vereinsemblem von Chapecoense auf dem Trikot © Getty Images

Besondere Geste des AS Saint-Etienne: Der französische Erstligist läuft mit dem Emblem des bei dem Flugzeugabsturz in Kolumbien verunglückten Teams auf.

Der AS Saint-Etienne hat mit einer besonderen Aktion der Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien gedacht.

Zusätzlich zum eigenen Emblem trug der französische Erstligist beim Ligaspiel gegen Olympique Marseille (0:0) das Vereinslogo der verunglückten brasilianischen Mannschaft CF Chapecoense auf seinen grünen Trikots.

Bei dem Absturz am Dienstag kamen 71 Menschen ums Leben, darunter der Großteil der brasilianischen Fußball-Mannschaft von Chapecoense.

Video

Die Mannschaft war auf dem Weg nach Medellín, um am Mittwoch das Final-Hinspiel in der Copa Sudamericana zu bestreiten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel