vergrößernverkleinern
FBL-TUN-PSG-FRIENDLY
Julian Draxler hat mit einem Song seinen Einstand bei PSG gegeben © Getty Images

Vor den Augen seiner Teamkollegen liefert Julian Draxler eine Gesangseinlage ab. Dabei greift der 23-Jährige zu etwas älterem Liedgut. Die Performance kommt gut an.

Weltmeister Julian Draxler hat in der Kabine von Paris Saint-Germain seinen Einstand gegeben.

Wie heutzutage üblich, tat der 23-Jährige dies mit einem Lied. Draxler wählte "Aicha" von Outlandish aus dem Jahr 2002. 

Er stieg auf einen Stuhl und kündigte an: "Je va commencer". Auf Deutsch: "Ich beginne jetzt." Dann legte Draxler los - das Smartphone in der Hand und die Kopfhörer im Ohr schmetterte der PSG-Neuzugang den ehemaligen Nummer-1-Hit.

Auch seine Teamkollegen stiegen im Laufe des Songs ein und klatschten den Rhythmus des Songs mit.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel