Video

Der französische Meister hat mit Aufsteiger Strasbourg keine Probleme und gewinnt deutlich. Radamel Falcao wird mit einem Doppelpack zum Mann des Spiels.

Der französische Meister AS Monaco hat sich nach der Partie bei RB Leipzig in guter Form präsentiert und einen lockeren Sieg in der Ligue 1 gefeiert.

Gegen Aufsteiger Racing Strasbourg gewannen die Monegassen durch Tore von Rony Lopes (44.) und einem Doppelpack von Superstar Radamel Falcao (51., 67.) mit 3:0.

Damit zog Monaco nach Punkten mit Tabellenführer Paris Saint-Germain gleich, PSG hat jedoch ein Spiel weniger absolviert. Am Sonntag treffen Neymar, Kylian Mbappe und Co. im Topspiel auf Olympique Lyon (ab 21 Uhr im LIVETICKER).

Monaco war in der vergangenen Saison bis ins Halbfinale der Champions League eingezogen, im Sommer verließen jedoch zahlreiche Stars den Klub. Zum Auftakt der Königsklasse am Mittwoch kam Monaco nur zu einem 1:1 in Leipzig.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel