vergrößernverkleinern
Schweinsteiger wird in Toronto von einem Fan nicht erkannt und spielt den Fotografen © twitter.com / @eGehrig16

Ein weiblicher Fan erkennt in Toronto Bastian Schweinsteiger nicht und bittet ihn, ein Foto von ihr und den Spielern von Chicago Fire zu machen.

Damit hat Bastian Schweinsteiger wohl nicht gerechnet: Als er und seine Mitspieler von Chicago Fire am Flughafen in Toronto ankommen, will ein Fan ein Foto mit den Spielern machen.

Allerdings erkennt die Frau Schweinsteiger - immerhin der größte Star im Team - nicht und lässt den Weltmeister selbst das Foto machen. Schweinsteiger lässt sich jedoch nichts anmerken und spielt brav den Fotografen.

Chicagos Assistenzcoach Eric Gehrig hält die ungewöhnliche Szene selbst in einem Foto fest und postet es anschließend auf Twitter.

Schweinsteiger wechselte im März in die USA, ist aber anscheinend immer noch reichtlich unbekannt. In Toronto spielt Chicago am Freitag. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel