vergrößernverkleinern
MANCHESTER UNITED: Nächster Neuzugang für Louis van Gaal: Marcos Rojo wechselt von Sporting Lissabon zu Manchester United. Dies bestätigen beide Vereine auf Twitter. Der 24-jährige Vizeweltmeister aus Argentinien soll bei den Engländern das Problem auf der linken Abwehrseite lösen. Manchester soll rund 20 Millionen Euro an die Portugiesen überweisen und dazu einen Spieler für ein Jahr ausleihen ?
MANCHESTER UNITED: Nächster Neuzugang für Louis van Gaal: Marcos Rojo wechselt von Sporting Lissabon zu Manchester United. Dies bestätigen beide Vereine auf Twitter. Der 24-jährige Vizeweltmeister aus Argentinien soll bei den Engländern das Problem auf der linken Abwehrseite lösen. Manchester soll rund 20 Millionen Euro an die Portugiesen überweisen und dazu einen Spieler für ein Jahr ausleihen ? © getty

Manchester United kann Vize-Weltmeister Marcos Rojo endlich einsetzen.

Der Argentinier, der bereits am 19. August von Sporting Lissabon auf die Insel gewechselt war, erhielt am Donnerstag ein Arbeitsvisum und steht Teammanager Louis van Gaal am 14. September gegen die Queens Park Rangers zur Verfügung.

Gerüchte, Rojo sei 2010 in seinem Heimatland mit einem Nachbarn aneinandergeraten und müsse deshalb vor Gericht, hatten den Visumsprozess verzögert.

Der Wechsel von Rojo zu den "Red Devils" soll rund 20 Millionen gekostet haben.

United erwischte einen schlechten Saisonstart und hat nach drei Begegnungen erst zwei Punkte auf dem Konto.

Zudem schied das Team von van Gaal im Liga-Pokal aus.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel