vergrößernverkleinern
Louis van Gaal wartet weiter auf den ersten Saisonsieg
Louis van Gaal wartet weiter auf den ersten Saisonsieg © getty

Trainer Louis van Gaal vom englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United hat die eigenen Anhänger nach dem missratenen Saisonstart um Geduld gebeten.

"Die Fans sollten einen Neuanfang erwarten. Aber wir müssen eine neue Hierarchie aufbauen. Das benötigt immer Zeit", sagte van Gaal am Freitag.

United ist in der Premier League nach drei Spieltagen noch ohne Sieg, zudem blamierte sich der Renommierklub Ende August in der zweiten Runde des Liga-Pokals beim Drittligisten Milton Keynes Dons (0:4).

"Ein Verein wie Manchester United muss sich Ziele setzen und ich denke, ein Platz unter den ersten drei ist logisch", sagte van Gaal.

Zuversicht schöpft der 63-jährige Niederländer vor dem Ligaduell am Sonntag gegen Queens Park Rangers aus den Sommertransfers. "Das ist ein großes Plus", sagte van Gaal.

United hatte im Sommer auf dem Transfermarkt stark investiert, allein für den Argentinier Angel di Maria überwies United 75 Millionen Euro an Real Madrid.

Verzichten müssen die Red Devils bis auf Weiteres auf Abwehrspieler Phil Jones.

Der 22 Jahre alte englische Nationalspieler laboriert an einer Oberschenkelverletzung, die er sich am Montag beim 2:0-Sieg der Three Lions in der Schweiz im Qualifikationsspiel zur EURO 2016 zugezogen hatte.

Hier gibt es alles zur Premier League

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel