vergrößernverkleinern
Yaya Toure und Sergio Agüero feiern den Sieg
Yaya Toure und Sergio Agüero feiern den Sieg © getty

Manchester City hat sich im Verfolgerduell der Premier League durchgesetzt.

Der englische Meister bezwang den FC Southampton mit 3:0.

City ging gegen die Überraschungsmannschaft der englischen Liga in der 51. Minute durch Yaya Toure in Führung, Frank Lampard erhöhte auf 2:0 (80.)

Gael Clichy sorgte in der zwei Minuten vor Abpfiff für den Endstand.

Manchester City überholt somit Southampton und rückt damit auf sechs Punkte an Tabellenführer FC Chelsea heran.

Die "Blues" kamen zuvor gegen den AFC Sunderland nur zu einem torlosen Remis.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel