Video

Manchester Uniteds Trainer Louis van Gaal hat die Spielansetzungen der Premier League rund um Weihnachten kritisiert.

"Ich habe eine Frau, Kinder und Enkelkinder und ich kann sie an Weihnachten nicht sehen, weil wir alle zwei Tage ein Spiel haben", sagte der Niederländer.

Die englische Liga macht im Gegensatz zur Bundesliga keine Winterpause. Manchester United spielt 26. und 28. Dezember, sowie an Neujahr.

"Aber ich will in der Premier League arbeiten, also muss und werde ich mich anpassen. Auch wenn ich das nicht für gut halte", meinte van Gaal.

Van Gaal übernahm den Posten beim englischen Rekordmeister im Sommer diesen Jahres. Nach durchwachsenem Saisonstart fing United sich in den letzten Wochen und kletterte bis auf Rang vier.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel