Arsene Wenger, Trainer des FC Arsenal, geht davon aus, dass Thierry Henry irgendwann zum Londoner Klub zurückkehren wird.

"Er ist einfach ein "Gunner" (Spitzname des FC Arsenal, Anm. d. Red.). Hier bei Arsenal hatte er die beste Zeit seiner Karriere. Ganz sicher kehrt er eines Tages zurück", sagte der 65-Jährige. In welcher Rolle das sein werde, wisse er nicht: "Er muss sich jetzt überlegen, in welche Richtung er gehen will."

Henry hatte nach dem Aus der New York Red Bulls im MLS-Halbfinale seinen Abschied angekündigt. Einen neuen Verein hat er noch nicht gefunden.

Der französische Welt- und Europameister spielte von 1999 bis 2007 ausschließlich unter Wenger für Arsenal. In 369 Pflichtspielen erzielte er 226 Tore und ist amtierender Rekordtorschütze des Klub des Weltmeister-Trios Per Mertesacker, Mesut Özil und Lukas Podolski.

Vor dem "Emirates Stadium", in dem der 13-malige englische Meister seine Heimspiele austrägt, wurde deswegen eine lebensgroße Bronzestatue von Henry enthüllt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel