vergrößernverkleinern
Sami Hyypiä verlässt den englischen Zweitligisten
Sami Hyypiä verlässt den englischen Zweitligisten © getty

Der ehemalige Leverkusener Teamchef Sami Hyypiä (41) ist nach nur sechs Monaten als Teammanager des englischen Zweitligisten Brighton and Hove Albion zurückgetreten.

Der Finne zog damit die Konsequenz aus der sportlichen Talfahrt.

Brighton hat lediglich eines der vergangenen 18 Ligaspiele gewonnen und befindet sich als Tabellen-22. in akuter Abstiegsnot.

Hyypiä war im April von Bayer entlassen worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel