vergrößernverkleinern
Juan Mata und Manchester müssen sich die Punkte mit Stoke City teilen
Juan Mata und Manchester müssen sich die Punkte mit Stoke City teilen © getty

Manchester United droht im Kampf um die Spitze der Premier League den Anschluss an die Spitze zu verlieren.

Der englische Rekordmeister kam am Donnerstag gegen Stoke City nicht über ein 1:1 hinaus und hat bereits neun Punkte Rückstand auf Spitzenreiter FC Chelsea.

Dieser Abstand könnte im Laufe des Tages sogar noch größer werden. Die "Blues" treffen um 18.30 Uhr auf Tottenham Hotspur.

United geriet gegen Stoke früh in Rückstand. Bereits in der 2. Spielminute kam Stoke-Verteidiger nach einem Eckball im Strafraum völlig frei an den Ball und verwandelte mühelos.

In der 26. Minute schlugen die "Red Devils" ebenfalls nach einer Ecke zurück, Falcao erzielte den Ausgleich.

Die Mannschaft des ehemaligen Bayern-Trainers Louis van Gaal liegt mit 37 Punkten als Dritter der englischen Tabelle hinter Titelverteidiger Manchester City (43) und Tabellenführer Chelsea (46).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel