vergrößernverkleinern
Lukas Podolski (r.) ist beim FC Arsenal in dieser Saison nur Ersatzspieler
Lukas Podolski (r.) ist beim FC Arsenal in dieser Saison nur Ersatzspieler © imago

Teammanager Arsene Wenger hat einen Abgang von Weltmeister Lukas Podolski beim FC Arsenal nicht mehr ausgeschlossen.

"Der erste Vorschlag war eine Farce, danach wurde es ein bisschen ernster. Wir werden sehen, was passiert. Es ist schwer zu sagen", sagte Wenger mit Blick auf das große Interesse von Inter Mailand am deutschen Nationalspieler.

Podolski hatte sich mehrfach über zu wenig Einsatzzeiten bei den Gunners beklagt. Wenger hatte aber zuletzt immer wieder betont, den Offensivspieler behalten zu wollen.

Die Begegnung am Neujahrstag beim FC Southampton (0:2) verpasste der 29-Jährige aufgrund einer Leistenverletzung (Bericht).

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel