vergrößernverkleinern
Liverpool v Swansea City - Premier League
Steven Gerrard verlässt den FC Liverpool im Sommer. © Getty Images

Klub-Ikone Steven Gerrard hat gerade seinen Abschied vom FC Liverpool im Sommer verkündet, da denken die Reds offenbar schon über eine mögliche Leihe des Mittelfeldspielers nach.

Der 34 Jahre alte Kapitän soll einen Wechsel in die US-Profiliga MLS planen, als heiße Kandidaten gelten Los Angeles Galaxy und die New York Red Bulls.

Laut dem englischen "Telegraph" gibt es in Liverpool nun Überlegungen, Gerrard im Januar 2016, wenn die MLS pausiert, wieder auszuleihen.

Vorbild sei Thierry Henry, der während seiner Zeit in New York zweimal an seinen Ex-Klub FC Arsenal verliehen wurde.

In Liverpool denke man zudem darüber nach, Gerrard in der Zeit nach seiner aktiven Karriere im Verein einzubinden.

"Steven wird immer eine Rolle im Klub haben", hieß es in einem Statement der amerikanischen Fenway Sports Group, die den FC Liverpool besitzt.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel