vergrößernverkleinern
Manchester United im FA Cup gegen Cambridge United
Marcos Rojo feiert seinen Treffer im FA Cup © Getty Images

Englands Rekordmeister Manchester United hat im zweiten Anlauf das Achtelfinale des FA-Cups erreicht.

Das Team von Teammanager Louis van Gaal siegte 3: 0 (2:0) gegen den Viertligisten Cambridge United, die erste Partie am 23. Januar war sensationell 0:0 ausgegangen und hatte ein Rückspiel erforderlich gemacht.

Juan Mata (25.), Marcos Rojo (32.) und James Wilson (73.) trafen für die A-Elf des Rekordpokalsiegers, der am 14. Februar nun auf Preston North End trifft.

Der Drittligist gewann am Dienstag beim Ligakonkurrenten Sheffield United 3:1 (0:1).

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel