vergrößernverkleinern
Louis van Gaal hatte nach dem Hinspiel gegen Cambridge United den Schiedsrichter kritisiert
Louis van Gaal hatte nach dem Hinspiel gegen Cambridge United den Schiedsrichter kritisiert © Getty Images

Der englische Fußballverband FA hat Ermittlungen gegen Trainer Louis van Gaal wegen abfälliger Bemerkungen gegenüber einem Schiedsrichter aufgenommen.

Der Coach des Rekordmeisters Manchester United hatte nach dem peinlichen 0:0 im FA-Cup bei Viertligist Cambridge United unter anderem den Unparteiischen für das Ergebnis verantwortlich gemacht.

"Alle waren gegen uns. Der Rasen, der Schiedsrichter - alles, was man sich vorstellen kann. Es ist immer das Gleiche mit den Schiedsrichtern, egal, wo ich als Trainer gearbeitet habe", hatte der Ex-Coach von Bayern München gesagt.

Van Gaal hat bis Montagabend Zeit zu einer Stellungnahme.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel