vergrößernverkleinern
Steven Gerrard wird den FC Liverpool im Sommer gen USA verlassen
Steven Gerrard wird den FC Liverpool im Sommer gen USA verlassen © getty

Im Sommer verlässt das Urgestein "seinen" FC Liverpool. Allerdings soll es nur ein temporärer Abschied werden - denn der 34-Jährige will die Reds irgendwann trainieren.

Steven Gerrard hofft, eines Tages als Trainer zum FC Liverpool zurückzukehren.

"Das ist natürlich mein großer Traum, aber zunächst einmal muss man dafür auch gut genug sein. Es ist nicht damit getan, nur zu sagen, dass man Trainer werden will", sagte das 34 Jahre alte Urgestein, das die Reds im Sommer in Richtung USA verlassen wird, im Interview mit dem TV-Sender ITV.

"Wenn man Trainer werden will, muss man sich erst einmal beweisen. Das ist ein langer Weg. Aber ich habe immer noch ein paar Jahre als Spieler vor mir und darauf liegt aktuell mein Fokus", so der Mittelfeldspieler weiter.

Gerrard spielt schon seit seiner Kindheit an der Anfield Road und wechselt nach dieser Saison zum MLS-Klub Los Angeles Galaxy.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel