Video

Gut zwei Monate nach seinem Karriereende beginnt der Franzose bei den "Gunners" als Nachwuchstrainer. Chefcoach Arsene Wenger freut sich über seine Rückkehr.

Thierry Henry ist zurück beim FC Arsenal. Gut zwei Monate nach seinem Karriereende will sich der Franzose im Nachwuchsbereich der "Gunners" auf eine Karriere als Trainer vorbereiten.

"Er macht gerade seine ersten Schritte als Coach. Für unsere Youngster ist es gut, von ihm trainiert zu werden", bestätigte Chefcoach Arsene Wenger am Freitag.

Henry hatte von 1999 bis 2007 sowie 2012 für die Londoner gespielt und ist mit 226 Toren in 369 Pflichtspielen der Rekordtorschütze des Vereins.

Zuletzt stürmte der Weltmeister von 1998 für die New York Red Bulls.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel