vergrößernverkleinern
Harry Kane im Spiel der Queens Park Rangers v Tottenham Hotspur - Premier League
Harry Kane feiert seinen Treffer für Tottenham © Getty Images

Tottenham Hotspur hat in der englischen Premier-League im Nachholspiel einen Platz in der Tabelle gut gemacht.

Die Spurs gewannen im Londoner Derby bei den Queens Park Rangers mit 2:1 (1:0).

Torjäger Harry Kane (34./68.) war Doppelpack-Schütze des Tages für die Mannschaft von der White Hart Lane.

Sandro (76.) gelang nur noch das Anschlusstor.

Mit 50 Punkten schob sich Tottenham am FC Southampton vorbei auf Platz sechs der Tabelle.

Der Rückstand auf den FC Liverpool, der Position fünf belegt, beträgt ein Punkt. Queens Park ist weiter Tabellen-Achzehnter.

Im Viertelfinale des FA-Cups gewann Aston Villa mit 2:0 (0:0) gegen West Bromwich Albion.

Fabian Delph (51.) und Scott Sinclair (85.) schossen die Tore.

Zuvor hatten sich Bradford City und der FC Reading torlos getrennt. Somit kommt es zum Wiederholungsspiel.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel